Mac, Software

iFinance – Haushaltsbuch für den Mac

Häufig ist am Ende des Geldes noch zuviel Monat. Da fragt man sich doch: “Wo ist das ganze Geld bloß abgeblieben?”
Ein Haushaltsbuch kann bei dieser Frage häufig Abhilfe und Übersicht schaffen. Wer allerdings genau wie ich auf technischen Schnickschnack steht und das Haushaltsbuch lieber digital führen möchte, der muss gründlich suchen.

Für die Mac-User unter uns kann ich die Software iFinance von Synium Software empfehlen. iFinance bietet folgende Möglichkeiten:

  • Pflege verschiedener Konten z.B. Bargeldkonto oder Girokonto
  • Buchungen können verschiedenen Kategorien zugewiesen werden
  • Haushaltpläne mit Ziel-Budgets können erstellt werden
  • Grafische Darstellung der Einnahmen und Ausgaben
  • Buchungen können mit Schlagworten (tags) versehen werden
  • uvm.

iFinance Screenshot

Perfekt wäre jetzt nur noch ein automatischer Abgleich mit meinem Online-Banking-Account.

Advertisements
Standard