Mac, Software

[MAC] Xbox 360 Sicherheitskopien brennen unter 10.6 Snow Leopard

Unter unter Mac OS 10.5 war das Tool Osx360 meine persönliche Wahl zum Brennen von Xbox 360 Sicherheitskopien. Leider wird an dem Tool seit langer Zeit nicht mehr weiterentwickelt und daher wurden bereits unter Leopard Wave3-Spiele nicht korrekt dargestellt. Das brennen lief dennoch problemlos.

Unter Snow Leopard fängt Osx360 allerdings erst gar nicht mit dem Brennvorgang an. Eine Alternative muss her, leider ist die Auswahl mehr als überschaubar. In Frage kommen lediglich iBurn360 und ISOx360.

Beide Tools zeichnen sich durch minimalistischen Funktionsumfang aus. DVD einlegen, Image per Drag&Drop laden und auf Brennen drücken. Das wars.
Mein Favorit ist ISOx360, da es zusätzlich einen Stealth-Check durchführt und in meinem Fall mehrfach unter 10.6 zum Einsatz kam.
Viel Spaß beim Bruzeln!

ISOx360 Screenshot

Übrigens nutze ich Verbatim DVD+R DL 8x als Rohlinge. Darüber hinaus ist ein externer DVD-Brenner von Vorteil. Das Superdrive führt in meinem Fall immer wieder zu Fehlbrennungen.

Advertisements
Standard
Anleitungen

Xbox 360 Strict NAT an Netgear Router beheben

Da ich gerade Semesterferien habe, lag es nahe sich einen Xbox Gold Account zu besorgen. Beim Versuch an einem Forza 2 Turnier teilzunehmen, scheiterte das ganze allerdings an einem strikten NAT Fehler (strict NAT warning).

Als Router nutze ich Netgear WGRT614 v5 in der Firmware Version 1.0.9. Die überall im Internet zu findenden Anleitungen, die beiden Ports 88 und 3074 mittels Portforwading an die Xbox 360 zu leiten oder alternativ die Box in eine DMZ zu packen, funktionierten bei mir nicht.

Gelöst habe ich das Problem mit dem sogenannten PortTriggering, das viele Netgear Router anbieten. Befolgt einfach folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Stellt sicher ihr habt den DHCP-Server am Router aktiviert.
  2. Aktiviert UPnP am Router.
  3. Geht in das PortForwarding/PortTriggering Menü und fügt die beiden Trigger hinzu:EInfügen eines Triggers im Netgear WGR614
    EInfügen eines Triggers im Netgear WGR614
    Porttriggering im Netgear WGRT614
  4. Speichert die Einstellungen (“Apply”) und resettet den Router am Besten einmal.
  5. Stellt in der XBox selbst ein, dass alle Daten automatisch bezogen werden (IP und DNS).
  6. Startet die Xbox neu.
  7. Testet nun an der Xbox die Netzwerkeinstellungen. Der Strict NAT Fehler sollte nun behoben sein.
Standard